Kongresshalle
Berlin
Forum Stadtbild Berlin
Schloss
Brandenburger Tor
Stand: 15. November 2018

Veröffentlichungen / Presse

Veröffentlichungen / Presse

14. Februar 2018: FAZ, Iris Wenderholm

Entfernung einer Identitaet

Der geplante Abriss des von den jüdischen Architekten Fritz lock und Ernst Hochfeld entworfenen Deutschlandhauses in Hamburg ist eine Skandal. Bitte rufen Sie den Artikel durch Anklicken dieser Zeile auf (Z pdf 463) - Abbildung aus Wikipedia - 

Ein interessantes Gebäude hat den Zwei­ten Weltkrieg über­standen. Es wurde später nicht denkmalgerecht saniert und kann bzw. soll jetzt zu Gunsten eines anderen zeitge­mäßen rentierlicheren Gebäudes abgebrochen werden, da es nicht unter Denkmalschutz steht, statt es denkmal­gerecht zu restaurieren. Dem Vorgang in Hamburg standen bzw. stehen mit gleicher Begründung Gebäude in Berlin gegenüber, z.B. die ehemalige Deutschlandhalle oder die Theater am Kur­fürsten­damm. Es sind Beispiele, die aufzeigen, dass Voraus­setzungen geschaffen werden müssen, dass z.B. "identitäts­stiftende" Gebäude auch ohne Denkmal­schutz Vorrang gegenüber einem ausschließlichem Renditeprojekt haben müssen. Eine entsprechende Diskussion sollte auf breiter Ebene geführt werden.
(W.S.)

PM zur Schadow-Stele in Französisch-Buchholz

Johann Gottfried Schadow (Schöpfer der Quadriga auf dem Brandenburger Tor) hielt sich mit seiner Frau in den Jahren von 1790 bis 1802 auf einem Gutshof in Französisch-Buchholz auf und empfingen dort oft auch Gäste. Es war ein Ort geistigen und künstlerischen Austausches.

Daran erinnert Französisch Buchholz nun im Oktober des Europäischen Kulturerbejahres (ECHY 2018) mit der Einweihung einer Sandstein-Stele am ehemaligen Gutshof der Familie Schadow. Die  Sandstein-Stele für Französisch Buchholz schuf Frau Liz Mields-Kratochwil, Bildhauerin in Berlin –Textvorlage: Frau Schäfer-Junker –.Berlin. Den Text der PM können Sie durch Anklicken dieser Zeile aufrufen (Z pdf 461).  Siehe auch www.hugenottenplatz-berlin.de.

27. Januar 2018, Niklas Maak

Abriss der Geschichte

In Montana wird ein Gebäude von Frank Lloyd Wright dem Erdboden gleichgemacht, in München ein historisch wichtiges Handwerkerhaus. Den vollständigen Artikel können Sie durch Anklicken dieser Zeile aufrufen. (Z pdf 458)

20. Januar 2018, Paul Ingendaay

Im Zentrum der Stille

Bibliotheken müssten sich neu erfinden, heißt es. In Santa Cruz de Tenerife ist das grandios gelungen. Mitten in der Stadt. An einem Ort, der niemals schließt.....Zum Lesen des Artikels bitte hier anklicken (Z pdf 457). 

18. Januar 2018. Volker Mehnert

Mehr als nur Guggenheim: Bilbaos spektakuläre Stadterneuerung

Spektakuläre Stadterneuerung mit allerhand Überraschungseffekten. In ganz Europa wird Bilbao für seinen Aufbruch in ein neues Zeitalter beneidet. Das Fußballstadion San Menés ist dabei genauso wichtig wie das Museo.  Den vollständigen Artikel rufen Sie bitte durch aAnklicken dieseer Zeile auf (Z pdf 456).

"Auferstanden aus Ruinen"

Noch vor gut 35 Jahren war das Nikolaiviertel nur eine große Brache. Nun aber ist es eine blühende Stadtlandschaft....Zum Weilerlesen hier bitte anklicken (Z pdf 453).